Logo Mercure Hotels
Mercure K├Âln Belfortstra├če
Zimmer
1 Zimmer, 1 Erw., 0 Kinder
Zimmer
-
1
+
Erw.
/Zimmer
-
1
+
Kinder
/Zimmer
-
0
+
Erw.
Kinder

WLAN gratis Klimaanlage
Hier mit Bestpreisgarantie buchen!

Mercure Hotel K├Âln Belfortstra├če

Mercure Hotel K├Âln Belfortstrasse, Belfortstra├če 9, 50668 K├Âln
Telefon: +49 221 7721-0
Mail: moc.sletohtneve@essartstrofleb

├ťbersicht Zimmer & Suiten

W├Ąhlen Sie jetzt das passende Zimmer!

Lage und Anfahrt

Informationen zur Lage und Routenplaner

Gutscheinshop

Jetzt Gutscheine kaufen und Freute verschenken

G├Ąstebewertungen

Was G├Ąste ├╝ber das Hotel sagen

Jetzt buchen

Angebote

E-Commerce
6. November 2023

Geschichte des K├Âln Schokoladenmuseums

Schokoladenmuseum
"

Geschichte des K├Âln Schokoladenmuseums: Ein St├╝ck Schokoladengeschichte ­čŹş

Die s├╝├če Reise beginnt

Das K├Âln Schokoladenmuseum ist nicht nur ein Ort, an dem Schokolade hergestellt und verkauft wird. Es ist ein Ort, an dem die Geschichte und die Leidenschaft f├╝r Schokolade auf faszinierende Weise zum Leben erweckt werden. In diesem Artikel werden wir die spannende Geschichte des K├Âln Schokoladenmuseums erkunden und die Geheimnisse hinter diesen schokoladigen Mauern enth├╝llen.

Die Anf├Ąnge ­čĆş

Die Geschichte des K├Âln Schokoladenmuseums reicht zur├╝ck bis ins Jahr 1993, als es von Dr. Hans Imhoff gegr├╝ndet wurde. Dr. Imhoff war ein Schokoladenliebhaber und Unternehmer, der davon tr├Ąumte, die Geschichte und die Kunst der Schokoladenherstellung f├╝r die ├ľffentlichkeit zug├Ąnglich zu machen.

­čĹĘÔÇŹ­čöČ Dr. Imhoff und sein Team begannen mit der Sammlung von Schokoladenmaschinen und Artefakten, um die Entwicklung der Schokolade im Laufe der Jahrhunderte zu veranschaulichen.

Die Architektur ­čĆŤ´ŞĆ

Das Museum selbst ist ein architektonisches Meisterwerk. Es befindet sich auf der Rheinauhalbinsel und ist in einer gl├Ąsernen Fabrikhalle untergebracht, die von Architekt Hans-Peter Coenen entworfen wurde. Die gl├Ąsernen W├Ąnde erm├Âglichen den Besuchern einen atemberaubenden Blick auf den Rhein und die Altstadt von K├Âln.

­čîć Die Verbindung von moderner Architektur und Schokolade schafft eine einzigartige Atmosph├Ąre, die Besucher aus der ganzen Welt anlockt.

Schokoladenmuseum

Die Schokoladenherstellung ­čŹČ

Ein H├Âhepunkt des K├Âln Schokoladenmuseums ist zweifellos die Schokoladenherstellung. Hier k├Ânnen die Besucher den gesamten Herstellungsprozess von der Kakaobohne bis zur fertigen Schokoladentafel hautnah erleben. Es ist eine Reise durch die Sinne, bei der man den s├╝├čen Duft der Schokolade in der Luft sp├╝ren kann.

­čŹź Die interaktiven Ausstellungen und Verkostungen machen diesen Teil der Geschichte des Museums besonders lehrreich und unterhaltsam.

Die Entwicklung im Laufe der Jahre ­čôł

Seit seiner Gr├╝ndung hat sich das K├Âln Schokoladenmuseum stetig weiterentwickelt. Es hat nicht nur seine Ausstellungen erweitert, sondern auch Veranstaltungen und Workshops angeboten, um die Schokoladenkultur zu f├Ârdern. Das Museum ist zu einem wichtigen Anziehungspunkt f├╝r Touristen und Schokoladenliebhaber geworden.

­čîÉ Weitere Informationen ├╝ber die aktuellen Veranstaltungen und ├ľffnungszeiten finden Sie auf der offiziellen Website des K├Âln Schokoladenmuseums Schokoladenmuseum.

Die Zukunft ­čÜÇ

Die Geschichte des K├Âln Schokoladenmuseums ist noch lange nicht zu Ende. Das Museum bleibt ein Ort, an dem die Liebe zur Schokolade gefeiert wird. Es wird weiterhin neue Generationen von Schokoladenliebhabern inspirieren und begeistern.

­čîč Besuchen Sie das K├Âln Schokoladenmuseum und tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte der Schokolade!

Schokolade in K├Âln ­čŹę

Die Geschichte des K├Âln Schokoladenmuseums ist eng mit der Stadt K├Âln verbunden, die selbst eine lange Tradition in der Schokoladenherstellung hat. K├Âln war ein wichtiger Handelspunkt f├╝r Kakao und Schokolade im 17. Jahrhundert. Das Museum erinnert an diese reiche Geschichte und tr├Ągt dazu bei, die Kultur der Schokolade in der Region zu bewahren und zu f├Ârdern.

­čŹČ Die Verbindung zwischen K├Âln und Schokolade wird im K├Âln Schokoladenmuseum auf beeindruckende Weise dargestellt.

Der Weg zum Schokoladenmuseum

Weitere s├╝├če Abenteuer ­čĆ░

W├Ąhrend Sie in K├Âln sind, sollten Sie unbedingt auch andere Sehensw├╝rdigkeiten und Aktivit├Ąten erkunden. Besuchen Sie den ber├╝hmten K├Âlner Dom, genie├čen Sie den ber├╝hmten K├Âlner Karneval oder schlendern Sie durch die charmante Altstadt.

F├╝r weitere Informationen ├╝ber die Stadt K├Âln und ihre Attraktionen besuchen Sie K├Âln Tourismus.

Die “Geschichte des K├Âln Schokoladenmuseums” ist ein Schatz f├╝r Schokoladenliebhaber und Geschichtsinteressierte gleicherma├čen. Planen Sie Ihre Reise und entdecken Sie die s├╝├čen Geheimnisse, die dieses Museum zu bieten hat! ­čŹź

├ähnliche Beitr├Ąge

Musical Dome K├Âln seit 1996

Musical Dome K├Âln seit 1996

Sie planen eine Reise nach K├Âln und m├Âchten dabei gern ins Musical gehen? Mit einer ├ťbernachtung im Hotel K├Âln Musical Dome sind Sie dabei wortw├Ârtlich an der richtigen Adresse! Denn im nahegelegenen Musical Dome sehen Sie rund um das Jahr spannende Musicals und weitere Veranstaltungen.

Fr├╝hst├╝ck in K├Âln

Fr├╝hst├╝ck in K├Âln

Das Fr├╝hst├╝ck ist die wichtigste Mahlzeit am Tag. Dies m├Âchten wir, das Mercure Hotel K├Âln Belfortstrasse, nat├╝rlich auch in bester und ausgewogener Vielfalt unseren G├Ąste bieten. Bei uns kann jeder Gast gesund in den Tag starten.

Karneval in K├Âln

Karneval in K├Âln

Bei unserer ruhigen, aber dennoch zentralen Lage k├Ânnt Ihr Eure Energie nach dem Feiern auftanken und seid aber auch innerhalb von 10 Min. in der K├Âlner Innenstadt unter den ganzen Jecken! Wir bieten Euch ein ├╝berragendes Karnevalspackage inklusive Fr├╝hst├╝ck, Parken, Kulturf├Ârderabgabe und Welcome K├Âlsch.